Untitled

“Das aber hat, ze Ende gedacht, gewaltige Konsequenzen. Denn es ist dann nicht erlaubt, von irgendeiner feststehenden, gänzlich unabhängigen Objectivität zu sprechen, vor allem aber ist es nicht mehr erlaubt, das Subjekt wie ein Objekt zu behandeln, als ein Ding unter Dingen, wie es die Naturalisten, Materialisten und Positivisten gewöhnlich tun.“ (Safranski on Fichte)